In die Sterne sehen und Astrologie als Orientierung nutzen

Astrologie: 12 Häuser & Sternzeichen, Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische

Astrologie: 12 Häuser & Sternzeichen, Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische

Astrologie als Orientierung zu nutzen, das ist Lifestyle, persönliche Weiterentwicklung und moderne Spiritualität.

Moderne Spiritualität und eines ihrer Fachgebiete sind das Gesetz der Anziehung. So kann jedes Haus der Astrologie welches belebt wird, magnetisch so ziemlich alles in das Leben ziehen was man sich wünscht. Mit dem Gesetz der Anziehung und dem entsprechendem Haus der Astrologie zieht Gleiches wieder Gleiches an.

Schwingungen und Energien gezielt zur Verwirklichung seiner Ziele zu nutzen, kann ein wahres Kinderspiel sein, wenn man nur ein astrologisches Haus belebt. Ja es funktioniert und es entsteht eine Kettenreaktion, die Glückliche Fügung!

Dieses Gesetz ist nicht neu, es existiert vielmehr schon immer, doch erst mit der Quantenphysik wurde die wissenschaftliche Grundlagen dazu erforscht. Alles in unserem Universum besteht aus Energie: Gedanken, Gefühle, Emotionen aber auch Materie. Die Art von Energie schwingt mit einer bestimmten Frequenz. Davon hängt ab, wie wir eine bestimmte Energie empfinden und somit auch empfangen.

Jede Stimmmung schwingt mit einer bestimmten Frequenz, was also eine geballte Ladung gleichartiger Schwingung anzieht. Deshalb empfehle ich, gute Stimmung in jedes astrologische Haus zu bringen. Dazu biete ich Dir einen Wink mit einem Link, der Dich zur gewünschten Resonanz führt. Eine unglaubliche Kraft tritt ein und es sind die alltäglichen Dinge, die den Zauber ausmachen, durch die Kraft der Symbole

Entdecke Deine Vision mit einer völlig anderen Sichtweise. Startklar für Astrologie und Astromedizin? Hier kannst Du die Sprache der Sterne für das eigene Wohlbefinden zu nutzen und erfährst kostenlos bei der Entdeckung der astrologischen Häuser, wie ein Sternentalk funktioniert. Dazu braucht es kein astrologisches Genki.

Ja, Astrologie war lange Zeit eher eine belächelte Nischen-Orientierung. Mit den Tierkreiszeichen, alias Sternzeichen und den 12 astrologischen Häusern, welche du kennen lernen solltest, kannst Du das Schicksal in eine andere Richtung lenken und was noch interessanter wird, Krankheiten ausmerzen und Gesundheit kultivieren.

Viel Spaß beim einschwingen wünscht Bianca Pardeik, astrologische Beraterin. 

Diese Seite teilen